Der deutsche Wald kann mehr als rauschen

« « Startseite | « Vom Wald zum Forst Vom Wald zum Forst


Frühe Holzberufe

Frühe Holzberufe - So wurde Harz gesammelt

Kapitel in: Frühe Holzberufe

So wurde Harz gesammelt

Harz sammeln

Die Forstdirektion Karlsruhe ließ unter historischen Bedingungen »nachspielen«, wie früher der Wald genutzt wurde.

Harz sammeln

Das Fischgrat-Verfahren war eine der vielen Techniken, um Harz zu gewinnen. Kiefernstämme wurden dabei zunächst von der groben Borke befreit. Dann schnitt man schräge Rillen zwei bis drei Millimeter tief ins Holz, so dass V-förmige Winkel entstanden. An deren Spitze lief das Harz aus. Ein- bis zweimal wöchentlich wurde jeweils zwei Zentimeter weiter oben ein neuer Winkel angelegt. So entstand nach und nach ein Fischgrätmuster. Bis 1919 wurde so Harz gesammelt.

Harz sammeln

Weiter: Fast vergessen: das Teerschwelen »

« Zurück: Wagner und Schindelmacher

© 1986 by PhiloPhax & Lauftext

Reise Rat - Neckarkiesel - SCHWARZWALD.NET