Der deutsche Wald kann mehr als rauschen

« « Startseite | « Welt der Pflanzen Welt der Pflanzen


Pilze

Kapitel in: Pilze

Der Pantherpilz

Pantherpilz  - Bildquelle: Ernst Klett Verlag Pantherpilz (giftig)Pantherpilz

Sein Hut ist braun oder gelb- bis graubraun, eine Halbkugel, die später abflacht, bedeckt mit vielen weißen Flocken. Der Rand des Hutes: gerieft oder auch feinstrahlig gerieft. Lamellen, Stiel und glatte Manschette sind weiß, der Knollenrand wirkt wulstig abgesetzt. Das Fleisch riecht seltsam rettichartig, die Giftwirkung ähnelt jener des Fliegenpilzes, ist aber stärker. Der Pantherpilz, der annähernd vierzehn Zentimeter hoch und elf Zentimeter breit wird, ist in Laub- und Nadelwäldern weit verbreitet.

Weiter: Der Perlpilz »

« Zurück: Der Grüne Knollenblätterpilz
Bei Amazon

© 1986 by PhiloPhax & Lauftext

Reise Rat - Neckarkiesel - SCHWARZWALD.NET
Bei Amazon